MASCH Software Solutions
 
 
 

CM Studio .CAPTURE Standard: 

Direktes Scannen in den Archivierungsprozess auf Knopfdruck

CM Studio .CAPTURE Standard bietet die vollständige Integration Ihres Dokumentenscanners in die elektronischen Archivierungsprozesse von CM Studio .DMS-CLOUD und noch vieles mehr.

Nach dem Motto:

-> Posteingang prüfen

-> Dokumente scannen

 -> elektronisch bearbeiten & archivieren

erweitert CM Studio .CAPTURE Standard die Funktionalität Ihres Dokumentenscanners um entscheidende Funktionen wie Scan-to-FTP und direktes Scan-to-Application in die SQL-Datenbank von CM Studio .DMS-CLOUD sowie Scan-to-SMTP-EMail unter Einbindung Ihres E-Mail Servers. Hierbei muss Ihr Dokumentenscanner lediglich in der Lage sein aus seiner Scan-Software heraus den MASCH CM Studio .CAPTURE Standard nach dem Scan-Prozess automatisch zu starten und das gescannte Dokumente zu übergeben.

 

CM Studio .CAPTURE Standard besteht aus zwei zentralen Komponenten:

  • CM Studio .CAPTURE Standarddem Capture-Profile Konfigurator, mit dem Sie mit wenigen Mausklicks Scan-Profile für die Kommunikation zwischen Ihrem Dokumentenscanner und CM Studio .DMS-CLOUD anlegen. Hierbei können Sie eine beliebige Anzahl von Scan-Profilen definieren, um Ihre indivdiuellen Scanziele, also die 'Aktenordner' in der CM Studio .DMS-CLOUD direkt von Ihrem Dokumentenscanner aus zu bedienen. Dabei sind Einstellungen wie Scan-To-FTP u.a. für die Einbeziehung des 'Virtual OCR-Connector' genauso möglich wie direktes Scannen in die SQL-Datenbank von CM Studio .DMS-CLOUD via Scan-To-HTTP.
  • Der Capture-Profile Konfigurator gibt Ihnen über die klassischen Scanziele hinaus auch die Möglichkeit Profile zur E-Mail Versendung von Dokumenten über Ihren SMTP-basierten Mail Server einzubinden. Dazu müssen Sie kein Microsoft Outlook oder einen ähnlichen E-Mail Client auf Ihrem Scan-Arbeitsplatz installiert haben.

  • Verschlagworten Sie Ihre Dokumente direkt beim Einscannen! CM Studio .CAPTURE Standard kommuniziert und synchronisiert über eine integrierte XML-Schnittstelle mit Ihrem CM Studio .DMS-CLOUD und erlaubt es Ihnen die Index-Suchfelder Ihres Archivs direkt in das zugehörige Capture-Profil zu verankern. Sie können dann bei jedem Dokumentenscan die notwendigen Suchbegriffe und Schlagwortdaten direkt erfassen und den Nachbearbeitungsaufwand der gescannten Dokumente damit dramatisch senken!  
 
  • CM Studio .CAPTURE Standardund dem Scan-Profile Chooser, mit dem Sie die erstellten Scan-Profile als Scanziele für Ihre zu archivierenden Dokumente nutzen können. Hierbei können Scanziele sowohl auf dem eigenen Netzwerkserver oder auf einem externen SMB- oder FTP-Server liegen. Außerdem bietet CM Studio .CAPTURE Standard als erste Scan-Applikation für CM Studio .DMS-CLOUD die direkte Ablage von Dokumenten in die SQL-Datenbank von CM Studio .DMS-CLOUD.
  • Der Scan-Profile Chooser ermöglicht Ihnen über einen PDF-Vorschaubutton die Voransicht des gerade gescannten Dokuments. Dies erleichtert Ihnen die Verschlagwortung und die richtige Zuordnung der Dokumente zum Zielordner in CM Studio .DMS-CLOUD.

CM Studio .CAPTURE Standard bietet OCR bei PDF-A Dokumenten:

Achten Sie bei der Auswahl und dem Kauf Ihres Dokumentenscanners auf eine wichtige Funktionalität:   Erstellen von durchsuchbaren PDF-A Dokumenten!

Wenn Ihr Dokumentenscanner durchsuchbare PDF- oder PDF-A Dokumente mit dem Scan erzeugen kann, dann ist CM Studio .CAPTURE Standard noch wertvoller für Sie.

CM Studio .CAPTURE Standard setzt bei der OCR von durchsuchbaren PDF-Dokumenten auf die iFilter Technologie von Microsoft. Unter Einbindung der kostenlosen Adobe iFilter für Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 im 64Bit Modus erzeugt CM Studio .CAPTURE Standard automatisch mit dem Scan-Prozess die für CM Studio .DMS-CLOUD hilfreiche Volltext-Indexinformation.

Weitere Informationen zu der iFilter und iSearch Technologie finden Sie hier...

xxxx
xxxx
xxxx
xxxx